FDP – Zukunft ist so gut wie Schule heute

 

So steht es auf einigen Wahlplakaten der FDP in Nordrhein-Westfalen. Schulministerin in NRW ist Yvonne Gebauer (FDP). Sie muss es wissen. Frau Gebauer sagt, dass rund drei Prozent der knapp 160.000 Lehrerstellen in Nordrhein-Westfalen derzeit nicht besetzt sind. Das sind etwa 5.000 Stellen. Und das ist verdammt gut.

5.000 Stellen fehlen

Sollten wir das Plakat richtig interpretiert haben, so werden auch in Zukunft etwa 5.000 Lehrerstellen in NRW fehlen, ja fehlen müssen. Weil, wenn es gut ist, dass Heute 5.000 Stellen fehlen, kann es doch nicht schlecht sein, wenn auch Morgen, also in der Zukunft, 5.000 Stellen nicht besetzt sind. So wird ein Schuh draus.

Dreißig Schüler:innen teilen sich einen Laptop

Wie sieht es mit der digitalen Ausstattung aus? Das fand der WDR im Juli 2020 in einer Online-Umfrage heraus. Die Frage lautete: Wie viele und welche digitalen Endgeräte stehen Schülern in NRW zur Verfügung? Das Ergebnis: 30 Schüler:innen teilen sich einen Laptop.

Lockdown in China

Na bitte: Wenn in Nordrhein-Westfalens Schulen 5.000 Stellen nicht besetzt sind, dann muss auch nicht jede Schülerin und jeder Schüler einen eigenen Laptop haben. Laptops werden sowieso sauteuer, wegen der Lockdowns in China, der deshalb stillstehenden Produktion und steigenden Logistikkosten.

785.900 Erstwähler

Wer weiß, womöglich sehen wir auf dem FDP-Plakat einen der 785.900 Erstwähler. Er durfte gerade vorzeitig die Schule verlassen, weil die FDP ihn abgeworben hat. Nils wird für die neue Kampagne der FDP aufgebaut, mit der man junge Wählerinnen und Wähler gewinnen möchte. Titel der total sympathischen und witzigen Kampagne:

FDP = FRAG DAS PUBERTIER

close

Keinen Beitrag verpassen!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Buchtipp

Wörtersee Band 1

Willkommen im Wörtersee
Band 2

Neues aus den Untiefen des Alphabets

von Horst Engel

Wörtersee Band 1

Willkommen im Wörtersee
Band 1

Das Buchstabenkabinett auf Tauchstation

von Horst Engel

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar schreiben

Aus rechtlichen Gründen erscheinen Kommentare nicht automatisch, sondern werden manuell freigegeben. Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Enter Captcha Here : *

Reload Image