Das Klimakterium schlägt zurück

Bisher waren Wechseljahrsbeschwerden den Frauen vorbehalten, doch auch vor den Grünen macht das Klimakterium nicht halt.

Hitzewallungen und Schweißausbrüche machen der Öko-Partei neuerdings zu schaffen, wenn sie an die nächste Legislaturperiode denken. Dann muss nämlich regiert werden, zusammen mit der CDU.

Nur noch 50 bis 100 FFF-Demos

Mit dem zukünftigen Koalitionspartner liegt man schon heute in den Umfragen auf Augenhöhe. 50–100 FFF-Demos später und die Grünen haben die CDU abgehängt. Ohne eigenes Zutun, das geht ratzfatz.  Als stärkste Kraft stellt man den Kanzler, oder Kanzlerin, oder es gibt eine Kanzlerdoppelspitze. Warum auch nicht? Kanzleramtsminister wird, mit natürlicher Autorität ausgestattet, Anton Hofreiter.

Außenminister Spahn

Spannend wird es für die Retter der Umwelt, mit wem die anderen Ministerien besetzt werden. Als Vizekanzler und Außenminister steht Jens Spahn von der CDU in den Startlöchern. Als Pflegeminister pflegt er zukünftig die Beziehungen zu anderen Ländern – passt. Finanzen macht wahrscheinlich wieder Schäuble. Vorausschauend hat er sich damals einen Taschenrechner in den Rollstuhl einbauen lassen, man weiß ja nie. Das Gesundheits-Ministerium geht an Julia Klöckner. Sie möchte unbedingt aus erster Hand die Spätfolgen ihrer Glyphosat-Politik besichtigen.

Cem Özdemir wird Verteidigungsminister

Mit der Besetzung des Verteidigungsministeriums ist den Grünen ein echter Coup gelungen. Cem Özdemir wird Verteidigungsminister. Er kann auf ein einwöchiges Praktikum bei der Bundeswehr verweisen. Özdemir will Militär-ökologische Pflöcke einschlagen, um die eigene Wählerschaft bei der Stange zu halten.

Grüne Politik und Rüstung sind kein Widerspruch

Um der drohenden Rezession entgegenzuwirken, setzen die Grünen auf die Rüstungsindustrie. Die macht auch nicht soviel Abgasprobleme wie das Verkehrsressort. Wie kann man der Bevölkerung glaubhaft machen, dass grüne Politik und Rüstung kein Widerspruch ist? Erste Vorschläge sickerten bereits durch.

So ist zu hören, dass laktosefreie Eierhandgranaten getestet werden sollen. Im Verteidigungsfall stehen der Truppe für den Häuserkampf Zwillen zur Verfügung, damit im Nahkampf die Schallschutzbestimmungen der EU gewährleistet bleiben. Panzer müssen zertifizierten Bio-Diesel tanken. Bei Kampfhandlungen aller Art ist drauf zu achten, dass umweltfreundlich bewirtschaftete Bauernhöfe weiträumig umfahren werden. Somit soll verhindert werden, dass die biologische Vielfalt zerstört wird.

Ökogenspiegel

Mit diesem Programm brauchen die Grünen nicht zu fürchten, dass sich beim Einsetzen des Klimakteriums ihr Polithormon, der Ökogenspiegel, zu stark absenkt. Alles bleibt im grünen Bereich.

Buchtipp

Wörtersee Band 1

Willkommen im Wörtersee
Band 1

Das Buchstabenkabinett auf Tauchstation

von Horst Engel

Wörtersee Band 1

Willkommen im Wörtersee
Band 2

Neues aus den Untiefen des Alphabets

von Horst Engel

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar schreiben

Aus rechtlichen Gründen erscheinen Kommentare nicht automatisch, sondern werden manuell freigegeben. Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.