Jeder säuft für sich allein

Der Buchmarkt wird von zwei Themen in der zweiten Jahreshälfte beherrscht. Erstens: Die Bundestagswahl. Zweitens: Im Herbst flaut die Pandemie (hoffentlich) ab. Die Kultur-Redaktion des Statt-Block sieht am Horizont bereits die ersten Buchtitel, die alle das Zeug zum Bestseller haben. Hier unser kleiner Ausblick…

Annalena die Große

Vom Trampolin direkt auf den Schleudersitz. Eine Karriere ohne Netz und doppelten Boden. Annalena Baerbock mit genialer Marketing-Idee: Zugfahren wird sympathischer, komfortabler und schneller. Neuer Slogan der Bahn: »Steig ein und du hast Flugzeuge im Bauch.«
Biografie

Jeder säuft für sich allein

Was es bedeutet, wenn Außengastronomie plus Innentresen für Gesellschaftstrinker monatelang geschlossen sind.
Sensible Erzählung einer Betroffenen

Die Brücke am Lockdown

Der unerschrockene Soldat Laschet reißt nicht nur das Kommando an sich, sondern im ganzen Land riesige Lücken auf, die er nicht mehr schließen kann. In der Kölner Bucht kommt es zum Showdown. Seine letzten Worte: „Markus, Markus, gib mir meine Regionen wieder“…
Geschichtsepos mit Tiefgang

Good bye, Olaf

Am Ende machte es noch einmal kräftig Wumms. Von einem Finanzminister, der mit drei Promille und entsicherter Bazooka auf dem Hafengeburtstag in Hamburg erwischt wurde.
Sachliches Buch.

Doch mit den Ministerpräsidenten kamen die Tränen

Ein Hoch auf den Föderalismus in Deutschland. Wie sechzehn Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten in brutalstmöglicher Einheit und Harmonie einen wunderschönen Flickenteppich knüpften – unbezahlbar!
Gesellschaftsroman

Im Tal der Genesenen

Horror! Eine Kleinstadt im Nahen Osten (Thüringen) nimmt die Covid-19-Genesenen auf. Ganz Bötschenrhoda wurde zum Corona-Reha-Zentrum umgebaut. Alle Genesenen erhalten freie Kost und Logis. Die Landesregierung hat angewiesen, dass Kontakte dennoch strikt untersagt bleiben. Man will nichts falsch machen. Fernsehen, Sex und Alkohol sind tabu. Erste Schlägereien auf dem Reha-Hof lassen schlimmes erahnen…
Urban Fantasy

Es muss nicht immer Biontech/Pfizer sein

Warum nicht zur Abwechslung zu AstraZeneca greifen, oder zu Moderna, oder zu Johnson & Johnson? Von führenden Impfstoffwechsel-Experten anschaulich erklärt.
Ratgeber

Impf langsam – jetzt erst recht!

Die Arbeitsbedingungen in den Impfzentren sind grausam. Es wird im Akkord geimpft. Wer mehr als 30 Impfungen pro Stunde nachweist, erhält eine Bonuszahlung und dreißig Sekunden Applaus. Immer mehr Spargelstecher aus Osteuropa bewerben sich als Hilfsimpfer. Regierungssprecher Sabbert tritt vor die Presse und warnt davor, dass es ab Juli mehr Impfpersonal als Impfstoff gibt.
Katastrophenthriller

Karl, der Käfer

In der Hauptrolle Karl Lauterbach, bundesweit bekannt als der Borkenkäfer unter den Epidemiologen. Pflanzt sich mit atemberaubendem Tempo von Talkshow zu Talkshow fort.
Kinderbuch

Das Kungelbuch

Wie der Hundertjährige Jens Spahn mit einem gefälschten Impfpass auf Weltreise ging und zurückkam, ohne in Quarantäne zu müssen.
Roman

Wer später impft, ist früher tot

Satire mit einem Vorwort von Jannik Blöhmermann

Die Covid-Verschwörung

Führende Querdenker und Verschwörungstheoretiker wollen auf 680 Seiten den Beweis führen, dass Corona kein Virus ist, sondern nur ein Wort.
Science Fiction

Diesen erfolgversprechenden Neuerscheinungen mangelt es nur an einem winzigen Detail: Die Bücher müssen erst noch geschrieben werden.

 

 

close

Keinen Beitrag verpassen!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Buchtipp

Wörtersee Band 1

Willkommen im Wörtersee
Band 2

Neues aus den Untiefen des Alphabets

von Horst Engel

Wörtersee Band 1

Willkommen im Wörtersee
Band 1

Das Buchstabenkabinett auf Tauchstation

von Horst Engel

Schreibe den ersten Kommentar

    Kommentar schreiben

    Aus rechtlichen Gründen erscheinen Kommentare nicht automatisch, sondern werden manuell freigegeben. Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Enter Captcha Here : *

    Reload Image